FAQ - Häufig gestellte Fragen

 

Aus unserem Nutzerfeedback wissen wir, dass Sie durch die Einführung der MyPrivate-Software ihr Verständnis verbessern für Angelegenheiten, die für das Familienmanagement wichtig sind.

MyPrivate soll Sie unterstutzen, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen, unabhängig davon, ob es sich um Finanzen, persönliche Entwicklung, den Schutz der Familie oder soziale Verantwortung handelt.

 

Diese Frage bekommen wir sehr oft, und sie ist sehr relevant.

Als Faustregel sollten Sie ein paar Wochen einrechnen, um bequem mit MyPrivate zu arbeiten.

MyPrivate deckt ein sehr breites Spektrum an Familienangelegenheiten ab und bietet 28 Module mit mehr als 300 Formularen, um Themen zu verwalten, die an sich schon recht komplex sein können.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich über die kostenlose Testlizenz mit der Software vertraut zu machen - so können Sie feststellen, ob die Lösung für Sie geeignet ist und wie gut sie in Ihr Arbeitsumfeld passt.

 

 

Wir empfehlen die Verwendung eines Windows-Computers, auf dem die BitLocker-Verschlüsselung für interne und externe Festplatten aktiviert ist, sowie die biometrische Funktion Windows Hello für die passwortlose Anmeldung. Wir empfehlen außerdem, Windows Dynamic Lock zu aktivieren, das Ihre Arbeitsstation automatisch sperrt, wenn Ihr Mobil-Telefon nicht mehr in der Nähe ist. 

Standardmäßig wird MyPrivate auf Ihrem lokalen Laufwerk installiert, in einem Ordner, der nicht in der Cloud von Microsoft Onedrive repliziert wird. Zum Schutz vor Datenverlusten enthält MyPrivate Konfigurationsoptionen, um ein eigenes sicheres Backup auf externen Laufwerken zu erstellen. Benutzer, die damit einverstanden sind, ihre Daten in der Cloud zu haben, können einen OneDrive-Installationsordner wählen und die integrierten Windows-Sicherungstools verwenden.

Kunden, die zu einer anderen Softwareplattform migrieren möchten, können die Daten jederzeit über Standard-SQL-Tools oder über verschiedene integrierte Funktionen exportieren.

MyPrivate sendet niemals persönliche Daten an externe Server und gibt keine Informationen an Dritte weiter.

 

Unbedingt! 

Mit den Berichten können Sie alle Daten, die Sie im Laufe der Jahre eingegeben haben, im PDF-Format wiedergeben, wobei das genaue Layout nachgeahmt wird, mit dem Sie sie eingegeben haben. Sie können auch einen Export erstellen, bei dem alle Ihre angehängten Dateien in einen einzigen Ordner exportiert werden. Ergänzt wird der Export durch eine indizierte Excel-Datei, die Hyperlinks enthält, mit denen Sie die Dokumente direkt von dort aus öffnen können. 

Wir möchten Sie sicher nicht gehen sehen, aber wir werden Ihnen helfen, wenn Sie dies wünschen. 

 

MyPrivate unterstützt Sie in allen Bereichen, die für die Verwaltung der Familie wichtig sind.

Wir glauben, dass wir bei weitem den umfangreichste Funktionsumfang anbieten, der auf dem heutigen Markt verfügbar ist. Es enthält 28 Module zur Unterstützung von Finanzen, Haushalt, Vorsorge und Freizeit mit über 300 Formularen und mehr als 350 Berichten.

Neben der Transaktionsverwaltung bieten wir Ihnen ein integriertes Dokumentenmanagement an, mit dem Sie Dokumente scannen und E-Dokumente in MyPrivate verknüpfen. Bei Bedarf sind diese sofort zugänglich.

Für analytische Zwecke bieten wir vordefinierte Analysen für jede Module.

 

MyPrivate wurde von Anfang an im Hinblick auf die internationale Gemeinschaft entwickelt.

Derzeit bieten wir volle Unterstützung für die Englische, Deutsche und Französische Gemeinschaft.

Benutzer können zwischen Amerikanischen und metrischen Masssystem wählen.

MyPrivate funktioniert in allen Währungen und ist mit den wichtigsten Aktien-, Währungs- und Rohstoffmärkten der Welt verbunden.

Online-Rechnungszahlungen funktionieren in der Schweiz (ESR / DTA und Swiss SEPA / ISO20022), in der Europäischen Gemeinschaft (SEPA / ISO20022), im Vereinigten Königreich (BACS), und in den USA (CSV).

 

Wenn Sie eine Rechnung bearbeiten, können Sie entweder ein vorhandenes PDF anhängen oder das Papierdokument scannen. In beiden Fällen ist MyPrivate in der Lage, die ESR/BVR-Codezeile oder den QR-Code automatisch zu identifizieren - ein separates optisches Lesegerät ist nicht erforderlich.

Nach der Erkennung füllt MyPrivate den Rechnungsdatensatz mit den verfügbaren Feldern, wie z. B. der Referenznummer, dem Betrag und verschiedenen anderen.

 

Vor dem Kauf können Sie MyPrivate Family Office gratis herunterladen und testen.

Die Lizenz von MyPrivate Family Office wird zum Preis von CHF 350.- angeboten, inkl. 12 Monate Wartung (Aktualisierung der Software + Unterstützung per e-mail)

Nach Ablauf der 12-Monats-Periode kann der Vertrag zum Preis von CHF 100.- um eine neue 12-Monats Periode verlängert werden.

Es besteht die Möglichkeit, Eine oder mehrere jährlichen Aktualisierungen zu unterlassen und dadurch eine reduzierte Unterstützung zu akzeptieren.

Um jedoch von unserem gratis e-mail Service-Dienst zu profitieren ist die letzte Aktualisierung erforderlich.

Die Lizenzen sind erteilt pro Instanz und können genutzt werden auf einem einzigen Arbeitsplatz. Im Bedarfsfall kann eine Lizenz kostenlos auf einen andern Computer transferiert werden.

 

MyPrivate läuft unter Windows 10, mit einem gültigen Abonnement für Office 365, Version Family oder Personal.  

Es werden sowohl Windows 32-Bit als auch Windows 64-Bit unterstützt. 

Für ein optimales Benutzererlebnis empfehlen wir:

- einen Computer mit mindestens 8 GB RAM und 250 GB SSD
- die Verwendung der Standard-Windows-Sicherheitstools (Windows Defender und Windows Firewall)
- Um die Daten auf andere Arbeitsstationen zu replizieren, muss SQL Server (Express) installiert sein.

 

 

Um Papierdokumente in MyPrivate zu scannen, benötigen Sie einen hochwertigen WIA-kompatiblen Scanner.

Zum Sichern und Replizieren der MyPrivate-Daten empfehlen wir ein NAS mit Verschlüsselungsfunktionen. Wenn Sie nicht vorhaben, die Daten auf einen zweiten Computer zu replizieren, können Sie stattdessen normale USB-Datenträger mit Bitlocker-Aktivierung verwenden.

Schweizer Kunden, können ihre ESR/BVR-Belege sowie die neue QR-Rechnung ohne zusätzliches Lesegerät verarbeiten.

 

 

Das Format einer ausführbaren MyPrivate-Release-Datei ist wie folgt: MyPrivate365_XXX_YYYYY.accde, wobei XXX für die Version von Office (x32 oder X64) und YYYYY für die Build-Nummer (z. B. 60120) steht.

Wenn ein installiertes Update nicht richtig funktioniert, können Sie einfach zu dem Ordner navigieren, in dem Sie MyPrivate installiert haben, und die zuletzt heruntergeladene Version löschen.

 

logo swiss label 140

Abonnieren Sie unseren Newsletter